Leise rieselt der Weihnachtsbaum: Warum Tannenbäume nadeln


Noch nicht einmal Heiligabend, schon sammeln sich auf dem Wohnzimmerparkett die ersten trockenen Tannennadeln. Ursache dafür ist das Gas Ethylen, das auch Früchte schneller reifen lässt. Doch vielleicht gibt es bald ein „Antinadelspray“: Forscher fanden heraus, dass die Substanz 1-Methylcyclopropen die Ethylen-Andockstellen der Pflanze blockiert, womit sich der Nadelwurf bis zu 90 Tage hinauszögern lässt. Aminoethoxyvinylglycin unterdrückt die Produktion von Ethylen sogar vollständig.

 

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Der Magnetrührer – kompakter Kraftprotz
Adventskalender-Keks-unter-Mikroskop
Zoom: Das Rätsel unter dem Mikroskop
Carl-Roth-Biotechnologie
Biotechnologie – wenn sich Science Fiction und Mutter Natur im Labor treffen
Der treueste Freund des Menschen lässt DNA-Analytiker zu Spürhunden werden