Vom Baum zum Schaum


Verpackungen inspiriert von der Natur

In einer Welt, die zunehmend von Umweltproblemen und Ressourcenknappheit geprägt ist, suchen Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler sowie Forschende ständig nach innovativen Lösungen, um nachhaltige Materialien zu entwickeln. Eines dieser vielversprechenden Materialien ist Ligninzellulose. Vielfältige Anwendungsmöglichkeiten und nachhaltige Eigenschaften werden dem Stoff nachgesagt – vielleicht genau das, was wir für eine grünere Zukunft brauchen? ­

Ein Megamaterial für die Zukunft

Ligninzellulose ist eine komplexe Verbindung, die in den Zellwänden von Pflanzen vorkommt. Sie setzt sich aus Lignin, Zellulose und Hemicellulose zusammen und verleiht den Pflanzen Stabilität und Struktur. Doch diese faszinierende Verbindung kann noch viel mehr leisten, als nur Pflanzen aufrecht zu halten. Forschende haben erkannt, dass Ligninzellulose das Potenzial hat, zu einem universellen Material für eine breite Palette von Anwendungen zu werden. Von nachhaltigen Verpackungslösungen bis hin zu revolutionären Beschichtungen – die Zukunft könnte von diesem Stoff geprägt sein.

Nachhaltigkeit im Fokus

Eines der beeindruckendsten Merkmale von Ligninzellulose ist seine Nachhaltigkeit. Die Gewinnung dieses Materials erfolgt vorwiegend aus agrarischen Reststoffen, wie beispielsweise Maisspindeln, Sägenebenprodukten, Altholz, Hanf und Stroh. Dadurch wird vermieden, dass wertvolle Nahrungsmittelressourcen für die Herstellung verwendet werden, wodurch der Nahrungsmittelknappheit entgegengetreten werden kann. Es ist besonders wichtig, bei der Suche nach nachhaltigen Materialien darauf zu achten, dass sie nicht in einer Nahrungsmittelkonkurrenz stehen, da so das Problem schlichtweg verlagert werden würde. So umgeht Ligninzellulose diese Herausforderung und stellt ein umwelt- und menschenfreundliches Produkt dar.

Vielseitige Anwendungsmöglichkeiten

Schaumstoff aus Ligninzellulose zeigt eine beeindruckende Vielseitigkeit in Bezug auf seine Anwendungen. Ein spannendes Beispiel ist die Verwendung als Verpackungsmaterial. Das Fraunhofer-Institut für Holzforschung entwickelte ein druckfestes Verpackungsmaterial aus Ligninzellulose, das nicht nur umweltfreundlich ist, sondern auch mit dem GreenTech Award 2015 ausgezeichnet wurde. Diese Art von Verpackungsmaterial bietet eine nachhaltige Alternative zu herkömmlichen Kunststoffverpackungen, die oft jahrelang in der Umwelt verbleiben.

Ein entscheidender Vorteil von Schaumstoff aus Ligninzellulose ist seine Recyclingfähigkeit. Anders als herkömmliche Materialien kann Ligninzellulose zu 100 % recycelt werden, ohne aufwendige Prozesse oder spezialisierte Anlagen zu erfordern. Dies trägt dazu bei, den Abfallstrom zu reduzieren und den Kreislauf nachhaltiger zu gestalten.

Ein weiteres spannendes Anwendungsgebiet ist die Beschichtung von Oberflächen für Nahrungsmittel aus Obstresten. Forschende haben herausgefunden, dass Ligninzellulose aus Obstresten gewonnen und als Beschichtungsmaterial für frische Lebensmittel verwendet werden kann. Diese Beschichtung schützt nicht nur die Lebensmittel, sondern reduziert auch den Abfall von Obstresten und trägt so zu einer nachhaltigeren Lebensmittelindustrie bei.

Die Zukunft gestalten

Schaumstoff aus Ligninzellulose repräsentiert eine aufregende Zukunft für nachhaltige Materialien und innovative Anwendungen. Die Fähigkeit, aus agrarischen Reststoffen ein vielseitiges Material zu gewinnen, das die Umweltbelastung reduziert, ist ein großer Schritt in Richtung einer nachhaltigeren Welt. Die Verwendung von Ligninzellulose in Verpackungen, Lebensmittelschutz und vielen anderen Bereichen zeigt, dass Nachhaltigkeit und Innovation Hand in Hand gehen können. Indem wir solche innovativen Lösungen fördern und unterstützen, gestalten wir aktiv eine bessere Zukunft für kommende Generationen. Daher werden wir von Carl ROTH weiterhin Projekte dieser Art fördern und ihnen eine Bühne geben – für eine grünere Welt.

Quellen

https://www.biooekonomie-bw.de/fachbeitrag/dossier/verpackung-der-zukunft

https://www.wki.fraunhofer.de/de/forschungsprojekte/2016/CeluPack_druckfestes-verpackungsmaterial-aus-lignocellulose.html

https://onlinelibrary.wiley.com/doi/abs/10.1002/ciuz.201800836

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Schuhe verändern Leben – fragen Sie Aschenputtel!
Schuhe verändern Leben – fragen Sie Aschenputtel!
Advanced Materials – neuartige Materialien für mehr Nachhaltigkeit
Advanced Materials – neuartige Materialien für mehr Nachhaltigkeit
Für Gummi ist ein Unkraut gewachsen
Für Gummi ist ein Unkraut gewachsen
Schlau auf dem Bau
Schlau auf dem Bau