baseclick – strategischer Partner von Carl Roth – feiert 10. Geburtstag


Die baseclick GmbH ist längst kein Start-Up Unternehmen mehr, sondern ein Global Player, und feiert in diesem Jahr ihren 10ten Geburtstag! Mit dieser Party erzählt und feiert das biotechnologische Unternehmen seine Erfolgsgeschichte. Nicht nur das festliche Ambiente im Literaturhaus München war für die zahlreichen Gäste beeindruckend, sondern auch die die Rednerliste.

Angefangen mit der Willkommensrede von PD Dr. Thomas Frischmuth, Geschäftsführer der baseclick GmbH, der sogar ein persönliches Grußwort und Glückwünsche von Nobelpreisträger Prof. Dr. Barry Sharpless verlas. Denn neben eigenen Patenten besitzt die baseclick GmbH eine exklusive weltweite Lizenz für die Nutzung der Click-Chemie-Technologie des Erfinders B. Sharpless auf dem Gebiet der Nukleinsäuren und bietet diese Technologie in Forschung, Diagnostik und zunehmend auch in der pharmazeutischen Entwicklung an.

Der innovative Impuls diese Click-Reaktionen auch an DNA oder RNA anzuwenden, kam von Prof. Dr. Thomas Carell der Ludwig-Maximilians-Universität München (LMU), der 2008 damit einen Grundstein für die Firma legte. In seiner mitreißenden Keynote-Rede erklärte er wie außergewöhnlich diese Idee war, wenn man bedenkt, dass Kupfer als Katalysator erst absurd erschien. Und doch ermöglicht diese Kupfer-katalysierte Cycloaddition, eine nahezu unbegrenzte Funktionalisierung sowohl kleiner synthetischer Oligonukleotide als auch großer Genfragmente mit beispielloser Effizienz. So beglückwünschte auch die Vizepräsidentin der LMU, Prof. Dr. Barbara Conradt, die Firma und ihren geschätzten Kollegen für die Erkennung dieser Chance und appellierte an die Doktoranden weiterhin motiviert zu forschen. Das Potenzial dieser Entdeckung der Arbeitsgruppe von Prof. Carell erkannten auch die Gesellschafter der BASF SE in Ludwigshafen, die ebenfalls das Fundament der Firmengründung legten. So ließ es sich auch der Managing Direktor, Markus Solibieda, der BASF VC GmbH nicht nehmen ein Grußwort an die Teilnehmer zu richten. Mit vier Stichworten – Exzellenz, Zufall, Timing und Durchhaltevermögen – fand er in besonderer Weise anerkennende Worte für die Firmenmitglieder, Investoren und Gründer. Mit einer letzten charmanten Rede von Bürgermeister Harald Zipfel der Gemeinde Neuried, im Südwesten von München, wo auch die baseclick GmbH seinen Firmensitz hat, wurde ein weiterer Tag der offenen Tür bei der baseclick GmbH geplant. Wer also diese Firma noch nicht kennt, sollte sich den Termin im Kalender anstreichen, denn die anschließende bunte und heitere Feier war kaum zu toppen/einfach traumhaft/besonders/einzigartig/grandios/fabelhaft/spitze …

Als strategischer Partner war Carl Roth natürlich bei der Feier dabei. Wir gratulieren der baseclick  GmbH und wünschen ihr weiterhin viele Erfolg! Außerdem freuen wir uns auch zukünftig auf eine gute Zusammenarbeit!

 

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Die HTW Berlin macht Kulturgüter von der römischen Vase bis zum Spielfilm fit für die Zukunft
Farbige Faszination: chemische Reaktionen im Film
Carl-Roth-Gewinnspiel-Ersten-im-Labor
Das sind unsere Helden!
Rodolfo Briones
Biotech Day 2017 – Wo sich Jülich und Chile kreuzen