Schaurig schöne Rezepte


An Halloween dürfen wir uns beim Backen kreativ austoben. Ein besonders tolles Rezept sind die schaurig schönen Gruselfinger. Und so geht es:

Was Sie benötigen:

250 g Mehl
125 g Butter, weiche
125 g Zucker
2 Eigelb
½ TL Vanillezucker
ganze Mandeln, ganze (enthäutet)
Lebensmittelfarbe (grün)

Zuerst rühren Sie die Butter zusammen mit Zucker und Eigelb schaumig. Sieben Sie nach und nach Mehl hinzu. Verkneten Sie alles gut. Wenn Sie grüne Finger möchten, nun noch die Lebensmittelfarbe hinzugeben und gut durchkneten.

Wickeln Sie anschließend den Teig in Frischhaltefolie ein und stellen Sie alles für eine halbe Stunde in den Kühlschrank.

Nun können aus dem Teig kleine Würste geformt werden. Sie können hier unterschiedlich große Fingergrößen formen. Die Fingergelenke ritzen Sie mit einem Messer ein. Für die Fingernägel nehmen Sie je eine Mandel und drücken Sie die Mandel fest an das Fingerende.

Den Backofen auf 180°C vorheizen und die Finger anschließend für 10-20 Minuten je nach Bräunungswunsch und gewählter Größe backen.

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Labvolution 2019
Labvolution 2019
Luftig und locker: Die perfekten Plätzchen
Grüne Technologie
Dr-Simon-Herrmann-erhält-den-Carl-Roth-Förderpreis-2017
Ein Jahr danach: Im Interview mit Förderpreisträger Sven Herrmann